Cookies helfen uns bei der Bereitstellung unserer Dienste. Durch die Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen.
x

Groja Terrassendielen

BPC Terrassendielen gelten als eine ökologische Weiterentwicklung der WPC Terrassendielen. Anstatt Holzfasern wird beim BPC pulververarbeiteter Bambus verwendet. BPC besteht zumeist aus 60% Bambus, 40% Polymere und Additive. Die Verbindung zwischen Bambus (B) und Kunststoff (P), durch Zusatzstoffe (C) optimiert die Dielen und schafft so einen Brandschutz.

Die Vorteile von BPC sind seine Langlebigkeit und Witterungsbeständigkeit. Durch ihre hohe Dichte sind die BPC Terrassendielen vor Insektenbefall geschützt. Die Terrassendielen sind sehr belastbar, beidseitig verwendbar und optisch hochwertig. Zudem neigen nicht zu Rissbildung, splittern nicht und sind somit eine barfußsichere Alternative zu Holzdielen. Außerdem entfällt durch einfaches Reinigen der hohe Pflegeauffand wie jährliches Ölen und Endgrauen.

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6 von 6

Mit kostenlosen JTL-Plugins von CMO.de